!!! A B G E S A G T !!!

12. März 2020

Schubertiade Dürnstein

 

Aktuelle Information 17.03.

„Nimm sie hin denn, diese Lieder!“

17. bis 19. April 2020

Stift Dürnstein

Sehr geehrte Freunde der Schubertiade Dürnstein!

Aufgrund der derzeitigen Situation ist es unsicher, ob die Schubertiade zum geplanten Termin stattfinden kann.
Der künstlerische Leiter, Robert Holl und die Stadtgemeinde Dürnstein möchten mit der Entscheidung noch etwas zuwarten und informieren Sie voraussichtlich Anfang nächster Woche (23.03).
Sollte tatsächlich eine Absage erfolgen, werden alle bereits bezahlten Kartenpreis rücküberwiesen. In diesem Falle wird auch eine Verschiebung auf Herbst angedacht.
Aber noch hoffen wir und wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

FR 17.4.2019, 19 Uhr - Ensembleabend Gesang und Klavier
„An die ferne Geliebte“ (Robert Holl/David Lutz und Freunde)

SA 18.4.2019
17.30 Uhr- Einführungsvortrag Prof. DDr. Otto Biba
19 Uhr – Klavierabend Till Fellner "Schuberts letzte Sonaten"

SO 19.4.2019, 11 Uhr - Matinee Robert Holl und David Lutz
„Abschied von der Erde“

„Ein Schubertabend ist ein Weiheakt in einer liebevollen Gemeinschaft von Menschen, die Schuberts Musik empfinden und verstehen können; seine Musik verspricht uns eine Seligkeit in einem schöneren Dasein.“ (Robert Holl)

Bei der Schubertiade Dürnstein 2020 wird auch des 250. Geburtsjahres von Ludwig van Beethoven gedacht, des größten in Wien tätigen Musikers zu Schuberts Lebenszeit.

Wenn Schuberts Melodien auch heuer wieder in Dürnstein erklingen, verschmelzen Natur und Kultur, Musik und Poesie in Harmonie. Lassen Sie sich von der Musik begeistern – das heißt: verzaubern, entzücken!

Einzelkarte: € 38,- / Kombiticket – alle 3 Konzerte: € 100,-

Buchungsmöglichkeit & Veranstalter:

Stadtgemeinde Dürnstein 02711/219-11
koller(at)duernstein.gv.at

www.schubertiade-duernstein.at