Herzlichen Dank der Initiative "Fahrradtaxi"!

30. Juni 2020

Aufmerksamen Dürnsteinern und Loibner sind die fahrradfahrenden Mädchen und Buben mit ihrer Begleitperson am Morgen und um die Mittagszeit bestimmt schon aufgefallen. Seit mittlerweile 5 Jahren gibt es die Initiative einiger Eltern, ihre Kinder mit dem Fahrrad in die Volkschule zu bringen. Aktuell sind es 8 Kinder (fast die Hälfte der Volkschulkinder von Dürnstein und Loiben!), die diese Möglichkeit annehmen und auch in der kalten Jahreszeit die Strecke von ca. zwei Kilometern bewältigen. Dies ist eine besondere Leistung, die die Kinder und die Begleitpersonen hier erbringen! Sie tun nicht nur etwas für Ihre Gesundheit und Ausdauer, sondern lernen auch das aufeinander achten in der Gemeinschaft und festigen das Verhalten im Straßenverkehr. Außerdem muss die Stadtgemeinde Dürnstein durch diese „Vorzeigeaktion“ kein zweites Schultaxi organisieren bzw. finanzieren.

Ein herzliches Dankeschön den eifrigen Kindern und den Initiatoren!

 

Foto:
Die Kinder am Foto von links nach rechts: Tobias Leonhartsberger, Mathilda Draxler-Todt, Hector Recalde, Julia und Martin Glatzenberger, Paul Edlinger, Anton Knoll und Oliver Lumesberger