Gesunde Gemeinde

Gesunde Gemeinde Dürnstein

Seit November 2018 ist die Stadtgemeinde Dürnstein eine "Gesunde Gemeinde".

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung des Landes NÖ in Grafenegg wurde die Auszeichnung für die "Qualitätssicherung im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention" überreicht.

Zertifikat 

Die Arbeitskreisleiterin der "Gesunden Gemeinde Dürnstein" ist Frau Dr. Gertrude Schmidl.

Die nächsten "Gesunden" Termine in der Gemeinde:

16.10.2019 Vortrag

5.11.2019 Vortrag

 

Weitere empfehlenswerte Termine in Niederösterreich:

"Gesundheitsbewusst und nachhaltig auf den Spuren des Klimas wandeln" von Christa Kummer

Montag, 23. September, 18.30 Uhr / Festsaal der Marktgemeinde Ober-Grafendorf

 

Die »Gesunde Gemeinde« in Niederösterreich ist ein Programm der Initiative »Tut gut!«. Es startete bereits 1995 mit dem Ziel, die teilnehmenden Gemeinden bei der Durchführung von Gesundheitsförderung und Prävention zu unterstützen.

Die »Gesunde Gemeinde« bietet eine Plattform, die diverse Angebote (auch von anderen Vereinen oder Organisationen) bündelt. Sie dient so als »Drehscheibe« aller Aktionen im Gesundheitsbereich.

Die zentrale Frage lautet: Wie können wir Gemeinden so gestalten, dass es den Bewohnerinnen und Bewohnern leichter fällt, sich gesund zu verhalten?

Das Programm möchte daher Hilfestellung beim Aufbau einer Struktur bieten. In der Gesundheitsförderung ist es üblich, offene Arbeitskreise in der Gemeinde zu installieren. Alle, die sich gerne zu diesem Thema einbringen wollen und können, sind eingeladen dies zu tun. Menschen haben unterschiedliche Talente, Gemeinden unterschiedliche Potenziale und Ressourcen… und genau diese wollen wir fördern!

https://www.noetutgut.at/gemeinde/gesunde-gemeinde/